Nachrichtenticker

Zielsetzungen

  • Teilnahme der Menschen mit Behinderungen in der EU an Beschäftigung und Arbeitskräftemobilität häufiger, voller und erfolgreicher zu ermöglichen.
  • Ein Kompetenzpass (ergebnisbasiert) zu entwickeln, den unter Beteiligung der Folgende erstellt/ausgefüllt wird:
    • Karriereberater
    • Berater für unterstützte Beschäftigung
    • Berater für beruflichen Rehabilitation oder ähnlicher
  • Ein Instrument zur sozialen und transversalen Kompetenzvalidierung zu entwickeln, das dazu beitragen wird, die Begünstigte weiter zu verstehen und das Kompetenzniveau, das sie besitzen zu identifizieren.
  • Ein interaktives Kompetenzzentrum zu entwickeln, das Offenen Fernunterricht und Validierung ermöglichen wird.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf “Cookies zulassen” eingestellt, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf “Akzeptieren” klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen